Kloster ohne Karneval 😉

Nun war ich eine Woche kränklich, grippekränklich, da ist ja wohl seit einigen Wochen virusmäßig was unterwegs und ich bildete mir schon ein, verschont geblieben zu sein... denkste, da erwischte es auch mich. Mein Freund meinte, gute Luft täte mir da sicherlich gut und verschleppte mich zum Wochenend hin in die nahe Eifel in ein …

Erinnerungen

Dies sind Reste von einer Quiltarbeit meiner Mutter. Sie hat Jahrzehnte gequiltet und zwar mit der Hand. Stuuuuuuunden, Taaaaage, Woooooochen hat sie an einem Quilt gesessen, weil sie das mit der Hand machen wollte. Über meinem Bett hängt ein riesengroßer Quilt, da hat sie Monate für gebraucht. Ich vermisse sie oft. 2014 ist meine Mutter …

jeder Mensch hat sein eigenes Togo

Coffee to go in Togo - das ist ein Buchtitel, entdeckt auf Jargs Blog, denn ich wusste nichts davon. Noch nie gehört. Und sofort gekauft 😛 für meinen Wandersmann. Warum? Nun, es geht um... wie soll ich das bloß erklären. Ich sagte gestern zu ihm, Beziehung ist nicht dafür da, dass man seine Träume verrät. Was …

who am I

Ich habe mir den Film "WHO AM I - Kein System ist sicher" angeschaut, ich habe doch Amazon Prime Video, meinen Schtikk 😜 wie ich ihn nenne, damit kann ich gucken, bis ich viereckige Augen habe, wie mein Vater uns Kinder früher immer vor zu viel Fernsehen warnte 😉 jedenfalls geht es da um Hacker und …

mein neuer Raum

Tja, so bin ich also nun hier. Fühlt sich komisch an. Richtig und komisch. Und schön. Fühlt sich nach Aufbruch an. Nach Urlaub. Weg vom bisherigen Alltag. Das soll erst mal genügen. Das Einrichten war schon aufwändig genug. Die Worte folgen noch. Ach nein, eine Freude zeige ich Euch noch: Unser Urlaubsziel! 😊 Ein Cottage in …