noch mehr davon

Es gibt in meinem Leben noch mehr Glücksmenschen. Meine Nachbarin gehört dazu, von der ich das kleine Sträußchen bekommen habe. Gestern noch habe ich mit meinem Wandersmann über wohnen gesprochen. Er hat grad seine Wohnung verkauft (zum Glück, aber das ist eine andere Geschichte) und wir sprachen über die Dinge, die sich verändern im Leben, grad bei uns. Denn auch ich werde bald anders wohnen, mein Vater zieht zurück in das Haus seiner Eltern. Er wird seine erste Wohnung hier im Haus beziehen, die er für seine kleine Familie Anfang der 1960er Jahre renoviert hatte. Auch sein Kreis wird sich schließen. Wo er begonnen hat, wird er vermutlich auch aufhörn.

Er ist so gerne ins Wendland gezogen und wohnt auch jetzt noch gerne dort. Aber mit seinen nun 80 Jahren ist ihm das alles zu viel.

Wohnen. Das ist sowas wichtiges. Eine schöne Wohnung haben, ein zu Hause. Ein Ort, wo man sich wohl fühlt, egal ob Haus, kleine Etagenwohnung, große Wohnung, Wohngemeinschaft, wohl fühlen ist wichtig. Wo man die Tür zu machen kann und bei sich zu Hause ist. Wo man in der Abendsonne sitzt und Pfoten und Füße wärmt 😎 Wo der Kater einem tote Mäuse anschleppt und der Hund seine Haare verteilt und ab und an auf den Teppich kotzt. Ginge auch ohne, klar, wäre aber irgendwie…

STINKLANGWEILIG 😎

13 Gedanken zu “noch mehr davon

  1. Hallo Samate,

    ich habe eine Frage zu Deinem alten Blog
    Portgeschichten. Bleibt der jetzt immer inaktiv ?
    Also schreibst Du dann über gesundheitliche
    Themen hier auf dem neuen Blog weiter oder
    gar nicht mehr zu dem Thema ? Wäre sehr schade.

    LG

    Liken

    • Hallo Lisa, also gesundheitliche Themen schreibe ich auch auf PortGeschichten. Ich will mich halt weniger dem Thema widmen, außer es steht was an. Ich wollte einfach einen neuen Blog mit einem neuen Namen der mal nichts mit Krankheit zu tun hat.
      Liebe Grüße!

      Liken

  2. Ach so, dann habe ich das missverstanden, ich dachte der alte Blog
    Portgeschichten ist nicht mehr aktiv. Dann werde ich da ab und zu mal
    hingucken, ob was neues drinsteht

    Liebe Grüße

    Liken

    • Boah da kriegt man ja Sehnsucht!!!! Ich kann aber derzeit leider nicht, mein Vater zieht doch hier hin und meine Schwester kommt extra aus dem Ausland, da ist nix mit Urlaub! Ich wünsche Dir einen wunderschönen Aufenthalt!! Und mach viele Bilder!!!!

      Liken

  3. Vielleicht klappt`s ja später irgendwann mal . Würde mich echt
    freuen mal mit jemand dorthin zu fahren der meine Leidenschaft
    für die Nordsee teilt. Mein Mann versteht die nämlich nicht und
    ist da dann eher eine „Spaßbremse“.

    Wünsch`Dir eine schöne Zeit mit Deiner family.

    LG

    Liken

    • Sylt reizt mich wirklich!! Sag einfach immer, wann Du wieder mal fährst, vielleicht passt es ja mal. Wo wohnst Du denn da immer? Hast Du eine feste Bleibe oder suchst Du jedesmal was neues?
      Und mach bloß Fotos 😎

      Liken

  4. Ja Sylt ist wirklich der Hammer. So ein Naturerlebnis von unberührter Natur, fast schon ein
    Feeling wie in der Wildnis, hatte ich noch nie.
    Ich war zwei mal in einer Ferienwohnung, da sind zwei in einem
    Haus, da könntest Du dann z.B. in der anderen wohnen.
    Und einmal war ich in einem freistehenden kleinen Häuschen,
    sehr schön wirklich, nur leider habe ich mir dort Bettwanzenbisse
    zugezogen und deshalb will ich da nicht mehr hin. Hotels mag ich
    gar nicht, deshalb wohne ich immer entweder in einer Ferienwohnung
    oder Ferienhäuschen. Ja, ich sag`Dir immer mal bescheid bevor ich wieder
    fahre. Habe mir für dieses Jahr vorgenommen mind. 5 mal hinzufahren,
    wenn meine Gesundheit das zulässt.
    Seit paar Monaten habe ich mit der ollen Blasenentzündung zu kämpfen,
    die ich nicht dauerhaft wegkriege, jetzt kommt die schon alle 5 Tage wieder.
    Da ist kalte Nordseeluft ja eigentlich nicht gut.

    Sei froh, dass es bei Dir geklappt
    hat und Du die Blasenetzündung ganz los geworden bist.

    Liebe Grüße

    Liken

    • nur kurz: versuche mal BIO-Cranberry-Muttersaft, gibt es bei Amazon, da schreiben einige, dass sie die Blasenentzündung damit losgeworden sind, nehme ich jetzt auch noch, als Schorle in Mineralwasser
      muss los, mit dem Hund 😎

      Liken

  5. Wieviel nimmst Du denn immer von dem Cranberrysaft ? Habgerade meine Nordseereise
    stornieren müssen, wegen der ollen Blasenentzündung und hoffe sehr auf den Saft.
    Antibiotika nehm
    ich nicht mehr, durch hab`ich immer öfter eine bekommen.

    Liebe Grüße

    Liken

    • Pur mag ich den Saft nicht so gerne, ich mische mir morgens und abends eine Schorle, ⅓ Saft, ⅔ Mineralwasser. So schmeckt er. Vielleicht ist es Einbildung, aber seit ich jetzt auch noch den Saft trinke, fühlt sie mein Blasengedöne besser an 😎

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.