Liebster-Award

Narihma hat mir einen Liebsten-Award verliehen, ĂŒber den ich mich echt sehr freue!! Und nun muss ich Fragen beantworten, das will ich gerne tun:

❀

  • Wie bist du zum bloggen gekommen?

Eine Freundin hat mich drauf aufmerksam gemacht, sie hat Kommunikationsdesign studiert und da liegt bloggen irgendwie in der Luft und dann hat sie mich also angesteckt mit dem Bloggervirus. Bin ich bis heute nicht von losgekommen 😎 will ich auch gar nicht 😉

  • was ist deine schönste Erinnerung, an welchen Menschen oder welche Situation denkst du am liebsten (zurĂŒck)?

Eine meiner schönsten Erinnerungen ist, wie ich mit meiner ĂŒber alles geliebten Oma in unser kleines StĂ€dtchen einkaufen gefahren bin. Ich war noch nicht in der Schule, das ist also ĂŒber 50 Jahre her. Und ich durfte mir bei Frickenhaus, so hieß der Spielwarenladen, etwas aussuchen. Ich entschied mich fĂŒr gelbe Lego-Steine. Nun muss man wissen, dass einkaufen damals etwas ganz anderes war als heute. Reklame gab es nur wenig, ich wusste zu der Zeit gar nicht, was das ist, Reklame 😁 Man konnte nur in richtigen Laden-GeschĂ€ften einkaufen, mit Theke und klingelnder Kasse und es gab viel viel viel viel weniger Waren als heute. Und gelbe Lego-Steine waren etwas ganz besonderes. Und so trug ich das kleine Kartönchen mit den gelben Steinchen wie einen Schatz nach Hause, ich habe das SchĂ€chtelchen erstmal gar nicht aufgemacht, sondern nur ehrfĂŒrchtig davor gesessen. Gelbe Lego-Steine! Ein Schatz! Ich war damals, jedenfalls war ich davon ĂŒberzeugt, das glĂŒcklichste Kind der Welt. Wer konnte schon gelbe Lego-Steine sein eigen nennen? Nun gehörte ich dazu und war unglaublich stolz!!

  • Gibt es fĂŒr dich ein „Vorbild“, jemand der dich inspiriert? wenn ja, wer und warum?

Meine GroßmĂŒtter sind meine Vorbilder, sie haben unter widrigsten UmstĂ€nden die Familie zusammen gehalten, sie haben dafĂŒr gesorgt, dass die Kinder satt wurden, auch und gerade im Krieg, sie haben durchgehalten, auch wenn es unmöglich schien, sie haben nicht aufgegeben und im letzten Lebensabschnitt ihre Enkel verwöhnt. Ohne meine Oma, bei der ich aufgewachsen bin, wĂ€re ich nicht da, wo ich bin. Sie werden immer mein Vorbild sein.

  • Hast du ein „Lebensmotto“, einen „Leisatz“?

Auch wieder von meiner Oma: was du nicht willst, das man dir tu, das fĂŒg auch keinem andren zu.

  • Was beeindruckt dich an anderen Menschen?

Herzlichkeit.

  • Welches ist dein Lieblingsbuch?

Das Geisterhaus von Isabel Allende. Grandios. Einfach nur Grandios. Ich bin darin versunken wie in allen ihren BĂŒchern.

  • Wenn du etwas fĂŒr dich total verrĂŒcktes tun könntest, was wĂ€re das?

Luftgitarre spielen vor einem Publikum 😜

  • Was ist deiner Meinung nach, deine StĂ€rke?

Durchhaltevermögen. Fröhlichkeit.

  • Wen wĂŒrdest du gerne einmal interviewen?

Jetzt gerade: Barak Obama. Ich wĂŒrde ihn gerne fragen, wie es sich anfĂŒhlt, wenn man PrĂ€sident der Vereinigten Staaten war und als Nachfolger einen DummschwĂ€tzer ertragen muss. Ich meine damit nicht einen Menschen, der die Dinge anders sieht und die Arbeit des VorgĂ€ngers dann auch logischerweise vielleicht rĂŒckgĂ€ngig macht, ich meine damit einen Menschen, der dumm ist. Dumm und primitiv.

  • Ich möchte die Frage, die mir gestelkt wurde „worauf denkst du, kannst du stolz sein?“ an euch weiter geben. Worauf bist du stolz?

Auf meinen Mut, dass ich mich getraut habe, mir ganz aktiv einen Partner zu suchen. Dass ich immer den Mut hatte, meine Probleme in einer Therapie anzugehen.

So, und nun muss ich aufhören, weil mein alter Vater meine Hilfe braucht, dazu dann spÀter mehr.

 

4 Antworten auf “Liebster-Award”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.